Bürgermeister

Wappen

Gemeinde Kattendorf

Horst-Helmut Ahrens

Bürgermeister

Dorfstrasse 51 B
24568 Kattendorf

Fon: 04191-2282 / 7226232

Fax: 04191-7226231
Handy: 0172-8044640

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 2. Bürgerbrief 2014

 

 

 

 

 

 

 November 2014

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Kattendorf

 

Bedarfsermittlung für geplante Wohnbebauung in der Dorfstraße

 

Die Gemeinde Kattendorf beabsichtigt in Kattendorf in der Dorfstraße ein Baugebiet für ca. 17 Einfamilienhäuser zu erschließen.
Die Gemeinde darf sich nur für den örtlichen Bedarf entwickeln.

 

Musterplanung

 

 

 

Die Gemeinde Kattendorf hat dem Kreisbauamt den örtlichen Bedarf nachzuweisen, damit eine Änderung des Flächennutzungsplanes sowie die Bauleitplanung vorgenommen werden kann.

 

Wir bitten alle Interessenten, die einen festen Bezug zu Kattendorf haben,

sich bis zum 31. Januar 2015 beim Amt Kisdorf
(Herrn Wittkowski) schriftlich oder
per Mail an "
h.wittkowski(at)amt-Kisdorf.de " zu melden,
damit eine Bedarfsliste erstellt werden
kann.

 


Einzelheiten zur Grundstückgröße sowie zu Bebauungsvorgaben können noch nicht benannt werden, da wir uns noch in der Vorplanung befinden.

 

Eine unverbindliche Musterplanung sehen sie nebenstehend.



 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Bürgermeister

Horst-Helmut Ahrens

 

 

 

 

 

 


 

Wappen

Gemeinde Kattendorf

Horst-Helmut Ahrens

Bürgermeister

Dorfstrasse 51 B
24568 Kattendorf

Fon: 04191-2282 / 7226232

Fax: 04191-7226231
Handy: 0172-8044640

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 1. Bürgerbrief 2014

 

 

 

 

 

 

 November 2014

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Kattendorf

 

Hundesteuer


Sie sind Halter eines Hundes oder mehrerer Hunde ?

 

Dann müssen Sie diesen oder diese bei der Gemeinde im Amt Kisdorf, Winsener Straße 2

In Kattendorf, anmelden und für jeden Hund Hundesteuer bezahlen.

Wer einen Hund anschafft oder mit einem Hund zuzieht hat ihn binnen 14 Tagen bei der Gemeinde anzumelden. Die Gemeinde gibt Hundesteuermarken aus, die bei der Abmeldung des Hundes wieder abgegeben werden müssen.

 

Die Satzung der Gemeinde Kattendorf über die Erhebung der Hundesteuer ist ist unter diesem Link einsehbar.

 

Die Gemeindevertretung diskutiert darüber, in 2015 eine Firma mit der Ermittlung von Hundehaltern zu beauftragen.

 

Ich bitte alle Hundehalter, die bisher die Anmeldung nicht vorgenommen haben, dieses bis zum 31. 12 .2014 nachzuholen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Bürgermeister

Horst-Helmut Ahrens